Short Course Team Associated SC 10 Race Spec. "Pro Comp".

  • Da ich in letzter Zeit auch schon mal gerne etwas schneller unterwegs bin, möchte ich hier mal meinen Neuzugang vorstellen.
    Einen 1/10 Short Course Truck von Team Associated.
    Es handelt sich um einen RTR SC 10 Race Spec. im "Pro Comp" Design.
    Befeuert wird das Teil mit einem 3300 KV Reedy Brushless Motor an 2S Lipo. :rock:
    Noch fast Stock bis auf einen anderen Empfänger und Öffnungen in der Karo.



    Die erste Testfahrt musste leider nach 5 Minuten wegen heftigem Gewitter abgebrochen werden.Aber heute konnte ich ihn endlich mal testen. [thumbsup]



  • Freut mich, das er Euch gefällt.
    Den kann ich auch nur jedem empfehlen, der einen guten Short Course Truck sucht.
    Ist zwar nicht so zum bashen geeignet wie zb. ein Traxxas Slash, sondern eher wettbewerbsorientiert, heisst aber nicht das er nichts aushält obwohl er im ersten Moment etwas filigran wirkt.
    Ein sehr durchdachtes Modell mit viel Potenzial und aus der Schachtel raus TOP. [thumbsup]

  • Hi hatte selber mal den SC10 4x4 und muss sagen das der richtig Laune gemacht hat. Hab ihn nur wieder verkauft weil ich zu der Zeit lieber mit Truggys unterwegs war.


    Mfg Daniel

  • Ich kann es Dir ehrlich gesagt nicht genau sagen da ich noch nicht gemessen habe. :oops:
    Müsste aber so ungefähr auch bei mir hinkommen.
    Werde aber demnächst so in Richtung 2000 kv Motor mit feinfühligem Regler umbauen, da ich ihn bei Rennen einsetzen möchte.
    Die Regler,Motor Kombination ist mir auch etwas zu ruppig, da sensorlos. :cursing:

  • Schneller wird er damit nicht.
    Soll er ja auch nicht, sonst könnte ich ihn ja auch mit 3 s Lipos fahren.Der Regler kann das ab.
    Die KV Angabe sagt aus das zb ein 3000 kv Motor mit 3000 U/min pro Volt läuft.
    Das heisst bei einem 7,2 Volt Akku: 3000 x 7,2 = 21.600 U/min.


    Für kleine Short Course Strecken ist daher ein etwas langsamerer Motor mit mehr Drehmoment besser geeignet.

  • Wie schnell rennt deiner ungefähr?
    Ich hab nen Amewi Sct auch mit nen 3300kv brushless motor und
    nen 2s 5000 mag lipo und der rennt so 75 km/h


    Hast du die 75 km/h gemessen ?
    Ich fahr meinen Slash 2WD mit einem 3800KV-1410er-Castle an 2S und damit rennt er laut GPS "grad" mal 50 km/h.


    mfG,
    Matze

  • Nach einigen Ausfahrten und keinen Problemen, mal ein kleines Update.
    Der vordere Querlenkerhalter und die Gewindestangen wurden gegen Aluteile von Factory Team ausgetauscht.



    Der Regler wanderte hinter den Akku um eine bessere Gewichtsverteilung im Chassis zu erhalten.



    Eine klare Zahnradabdeckung incl. gefräster Alumotorhalterung von Team Factory gab es auch noch.



    Die originalen Vorderrreifen wurden durch VTEC OVERDOSE SC mit weicheren Einlagen ersetzt.


  • @mckillroy
    Meiner ist mit nem nimh akku 50 gefahren.
    Aber eig. müsste deiner auch so 70 fahren weil das bei dem meisten
    SCT' s mit 2s lipo so ist. Und man bedenke meiner hat nur 200 euro gekostet.


    Wieviele Leute mit SC's kennst du denn ?
    In meinem Umfeld fahren diverse:
    - Slash
    - Losi XXX
    - Asso SC10
    Die fahren alle mit 2S und Motoren zwischen 3.500-4.000 KV und glaub mir, die schenken sich von Speed her nix,
    da gibt das fahrerrische Können den Ausschlag.


    Sorry...ich bleib dabei, mit nem 2.200KV-Motor und einem 2S-Lipo rennt der niemals echte 70 km/h!!!
    Keine Ahnung was oder wie die das auf der RC-Messe gemessen haben...ich glaubs nicht.
    Das muss ja eine ellenlange Übersetzung sein.....


    Ist aber auch egal.....meiner Meihnung nach sind reale Geschwindigkeiten >50 km/h im Offroadbereich ech meist Quatsch,
    noch dazu bei einem 2WD. Fahr mal auf einem "echten" Offroad-Kurs, dann wirst du feststellen das Geschwindikeit längst nicht alles ist.


    Ich hab hier in meiner Nachbarschaft ein paar Jugendliche die meinen auch "Geschwindigkeit ist Alles". Letztendlich können die aber
    ihre Kisten kaum auf Kurs halten und wenn die auf einem "echten" Rennkurs mit ca. 2m Streckenbreite sind, dann hat das eher was
    von Billiard spielen.....


    mfG,
    Matze

    ---- If you don't like my driving, call 1-800-EAT SHIT ----

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mckilroy ()

  • 1. Meiner hat nen 3300kv motor und nen 7.4v 2s 5000mah 45c nvision lipo.
    2. Meiner fährt 70! Wenn ich vollgas gebe und lenke, überschlägt er sich. Für ne
    strecke unfahrbar aber zum bashen super! Und der nvision lipo ist nochmal schneller als ein anderer!
    Auf der messe haben sie 75 km/h gemessen (gps) und mit ner radarpistole (von meinem opa der ist bei der polizei) hat er 80 gemessen!


  • 2. Meiner fährt 70! Wenn ich vollgas gebe und lenke, überschlägt er sich. Für ne
    strecke unfahrbar aber zum bashen super! Und der nvision lipo ist nochmal schneller als ein anderer!
    Auf der messe haben sie 75 km/h gemessen (gps) und mit ner radarpistole (von meinem opa der ist bei der polizei) hat er 80 gemessen!


    Habe meinen zwar noch nicht gemessen, was ich demnächst mal nachholen werde, aber Deine Angaben halte ich nicht für realistisch.
    Einen Beweis bleibst Du uns noch schuldig!
    Mein Vorschlag wäre da ein aussagekräftiges Video. ^^


    Ist aber auch egal.....meiner Meihnung nach sind reale Geschwindigkeiten >50 km/h im Offroadbereich ech meist Quatsch,
    noch dazu bei einem 2WD. Fahr mal auf einem "echten" Offroad-Kurs, dann wirst du feststellen das Geschwindikeit längst nicht alles ist.



    mfG,
    Matze


    Genau so sehe ich das auch. [thumbsup]
    Wer mal einen richtigen Kurs gefahren ist wird schnell feststellen, das schon 50km/h zu schnell sind.
    Da kommt es schon eher auf das fahrerische Können als auf Speed an.
    Jemand der nur die Strasse rauf und runter heizt kann da nicht mitreden!
    Für mich ist nicht die Endgeschwindigkeit entscheidend, sondern das ich das Fahrzeug jederzeit unter Kontrolle habe und es vor allem vernünftig bewegen kann!


    Hier geht es aber nicht um irgendwelche Geschwindigkeitsrekorde, sondern um das Modell!!!

  • Auf jeden fall ist meiner sau schnell! Ich brauch noch nen motor lüfter weil er durch den lipo
    sackenheiss wird.


    Dann würde ich eher mal die Übersetzung ändern. Ein Kühler/Lüfter heilt nur die Symptome und macht nichts gegen die Ursache...


    Bei youtube gewinnen die scts von team asso meistens.


    Es kommt nicht auf die Karre an, sondern auf den Fahrer...
    Stimmt zwar nicht immer, aber oft...