Posts by netz-wrangler

    Letzte Woche hab ich angefangen mit Carson Paintkiller die orangene Farbe von der Karosserie zu entfernen.


    Am Donnerstag ( Fronleichnam ) dann eine Ausfahrt gemacht.



    Unter dem orange war Silber und das gläntze wie Bolle in der Sonne.


    Also zuhause angekommen wurde die Karosserie gestrippt und mit Schleifleine ( 80er Körnung ) abgeschliffen.


    Danach mein Lackdesignzeuschs druff gemacht und mit ner dünnen Schicht RAL 7035 ( Kieselgrau ) lackiert.


    Karosserie wieder komplettiert und heut bei dem schönen Wetter im Trainingsgelände eine Weile Spaß gehabt.



    Sieht scho viel besser aus.


    :fahrer:8)[whistle]8):fahrer:

    Servus Lars/ Liferacer,


    Ich bzw. wir wollten das Forum hier gerne neu beleben.


    Dazu müsstest Du uns natürlich auch unterstützen und aktuell sehe ich davon nichts.


    Also sei bitte so gut und sag mir/uns doch mal woran es hängt/liegt.


    Du bist zwar immer wieder mal da, liest dann aber Deine PN nicht.

    Heut kurzentschlossen Wägelche gepackt und ab ins Trainingsgelände.



    Upps, da haben wir was verloren ? [whistle]



    Ab in die Büsche.



    Staub aufwirbeln funktioniert auch.



    Dann mal an ein Bäumchen angelehnt.



    Und eingebuddelt.



    Zum Schluß dann noch den Tarnmodus neu justiert.



    :fahrer:8):prost:8):fahrer:

    Da die Mickey Thompson Reifen jetzt aufm Crazy Frog gefahren werden, wurden hier beschnittene Vanquish VXT montiert.


    Und von gestern noch Strom in den Akkus übrig gehabt, wurde die neue Kombi heut mal getestet.



    Rein in die -


    - und raus aus der Botanik !


    Und neue Strecke gefahren -


    :fahrer::prost:8):prost::fahrer:

    Ich war mit dem Wägelchen am vergangenen WE bei ner Veranstaltung und da hats so viel Spaß gemacht, dass ich heut


    gleich mal auf nem Felsengelände fahren wollte.


    Jedoch waren dort Tierische Mäher unterwegs.


    Also doch wieder ins Trainingsgelände gefahren zum Spaß haben.



    :fahrer:8):prost:8):fahrer:

    Da ich aus gesundheitlichen Gründen solche Kompressionsstrümpfe tragen muss, hab ich bei kalten Außentemperaturen


    keine Probleme mit kalten Füßen.


    Zurück zum Thema:

    Ich hab in den letzten Jahren öfters mal Outdoor bzw. Trekking Schuhe im Einsatz gehabt.


    Auf Grund der vielen Ausfahrten/Einsätzen halten bei mir solche Schuhe immer nur max. ein Jahr.


    Dann geht meist die Sohle als erstes kaputt.


    Werd als nächtes mal solche Wanderschuhe ausprobieren.


    :prost::fahrer::prost:

    Da in Zukunft 120er Proline Schluppen druff sollen, hab ich in den letzten Tagen meine 1.9er RC4WD Mickey Thompson


    Baja Pro X Reifen auf 2.2er Felgen montiert und ans Wägelchen gschraubt.


    Dabei iss mir aufgefallen, daß die Lager an der Ausgangswelle der Hinterachse ziemlich viel Spiel hatten.


    Also Achse demontiert, zerlegt, die Lager gewechselt, wieder zamme gschraubt und wieder ins Wägelche eingebaut.


    Und heut gleich mal ne Ausfahrt gmacht.



    Hat mega Spaß gemacht.


    Jetzt muss ich halt warten bis es die neuen Reifen von Proline gibt.


    :fahrer:8):prost:8):fahrer:

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Nachdem das mit den Rädern erledigt war, hab ich vorne unten andere Links ( welche wo schwerer sind ) eingebaut und


    damit gleich noch den Radstand um ca. 2-3 mm verlängert.


    Zum Schutz der Karo obenrum wurde da auch gleich was montiert.


    Bei der letzten Ausfahrt wurde der Motor unmöglich heiß und funktioniert auch net wirklich gut, deshalb hab ich den


    auch noch gegen einen LRP 55T Crawler Motor getauscht.


    Und heut gleich die nächste Testfahrt gemacht.



    Jetzt macht es scho mehr Spaß damit zu fahren.



    Nu mal was zum Gelände :


    Bis zuletzt gabs solche schöne Hügelchen zum befahren -


    - jedoch kam in den letzten Tagen einer mit seinem CAT vorbei -


    - und hat alles Platt gemacht ! [wavecry]


    Sieht zwar anderst aus, awer der Kollege hat dafür andere schöne Stellen da gelassen die schön zum fahren sind. :fahrer:

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Heut mal die erste Testfahrt im Test-/Trainingsgelände gefahren.


    Aktuell sind 2.2er Carson Reifen montiert.



    Verschränken kann er auch -



    Zum Schluss hat er auch die Verwandschaft besucht -



    Erkenntniss der Testfahrt :


    Reifen werden wieder auf die orginalen Felgen ( weil breiter und schwerer ) montiert, weil das Wägelchen fällt gerne


    und das werd ich ihm abgewöhnen müssen.


    Zusätzlich wurde an der Hinterachse Zusatzgewicht montiert.


    Am WE gibts die nächste Testfahrt.


    :fahrer::prost:8):prost::fahrer: