Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: rccrawler.eu. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tiiitsch

Anfänger

  • »tiiitsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. Januar 2009

RC Modelle: . Gorillamaxx G4 Wheely King Max18XXL

  • Nachricht senden

Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied

1

Sonntag, 11. Januar 2009, 20:26

tIiItScH´s King Crawler

Hallo!

Ich stelle hier jetzt meinen treuen Gefährten vor. [thumbsup]

Wie man an den Bildern kann wurde einiges gemacht.

Elektronik:
Spektrum DX3S Fernsteueranlage
ROXXY 2834-08 OUTRUNNER BL MOTOR TRIAL
GENIUS SPORT 30R CAR REGLER GM
3S LiPo 1500mAh 25C
zwei MODELCRAFT Servos ? 4,5kg @ 6V

Übersetzung werde ich noch von 13/96 auf 9/96 ändern da er jetzt mit dem 3s LiPo für nen Crawler doch etwas zu zügig unterwegs ist.

Durch die leichte Elektronik musste ich die Räder ordentlich aufbleien. Samt Wuchtgewichter bringt ein vorderes Rad 400g und ein hinteres 256g auf die Waage.

Wo bekomme ich CVDs für die Vorderachse her, ich möchte noch mehr Lenkeinschlag erreichen.

greez
»tiiitsch« hat folgende Bilder angehängt:
  • ROXXY3.jpg
  • ROXXY4.jpg
  • ROXXY5.jpg
  • roxxy7.jpg
»tiiitsch« hat folgende Dateien angehängt:
  • ROXXY1.jpg (105,59 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. August 2010, 19:55)
  • ROXXY2.jpg (107,78 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. August 2010, 14:54)
  • ROXXY6.jpg (99,27 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. August 2010, 19:56)

Beiträge: 609

Registrierungsdatum: 9. März 2008

RC Modelle: CE-4, TA-02, Buseigendbau, Axial AX-10, High lift F350, Stampede, Clodbuster, FF-01, Transporter fürn F350 (in bau)

Wohnort: Wendelstein, bei Nürnberg

  • Nachricht senden

Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied

2

Sonntag, 11. Januar 2009, 20:55

Re: tIiItScH´s King Crawler

schick schick, aber was bringt das wenn du auf der vorderachse 2 servos hast??

gruß

andy
Der Fahrer fährt!

\_______
[l_,[____]
l---L -O
]==[O-
()_) ()_)----)_)

maxx_1

Fortgeschrittener

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 24. Januar 2008

RC Modelle: Clod baustelle, TA-02, P-190, Tornado, Carson Mr.Fu, , John Deere, CR-01 Unimog

Wohnort: Mörbisch am see

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied

3

Sonntag, 11. Januar 2009, 22:33

Re: tIiItScH´s King Crawler

Hi,

Schaut Cool aus, aber das mit den Zwei sevos versteh ich jetzt auch nicht, ich glaub da wär ein starkes effektiver [wink]

MFG Maxi

tiiitsch

Anfänger

  • »tiiitsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. Januar 2009

RC Modelle: . Gorillamaxx G4 Wheely King Max18XXL

  • Nachricht senden

Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied

4

Montag, 12. Januar 2009, 19:01

Re: tIiItScH´s King Crawler

Hy,

da ich meine Antriebswellen ein wenig modifiziert habe, komme ich jetzt zu mehr Lenkeinschlag, diesen konnte ich nicht ganz nutzen da dieser Verbindungs Link der beiden Achsschenkel an der Achse angestanden ist, biegen wollte ich diese auch nicht.

Dadurch, dass dieser lange Link auch wegfällt habe ich weniger Risiko irgendwo damit hängen zu bleiben. Glaube ich halt [confused]

Mit dem Lenkeinschlag bin ich noch immer nicht ganz zufrieden, es muss noch mehr gehen... Das wäre sicher mit CVDs möglich. Nur von wem und woher? [no]

Beiträge: 627

Registrierungsdatum: 11. Januar 2008

Wohnort: Enzersdorf/Fischa Österreich

Beruf: Dutyofficer

  • Nachricht senden

Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied Seit über 115 Monaten Mitglied

5

Montag, 12. Januar 2009, 19:18

Re: tIiItScH´s King Crawler

CVD für den King würde ich auch suchen,obwohl der Einschlag bei deinem schon recht Imposant ist, zum Original!
Weil´s Wurscht is !!!

tiiitsch

Anfänger

  • »tiiitsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. Januar 2009

RC Modelle: . Gorillamaxx G4 Wheely King Max18XXL

  • Nachricht senden

Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied

6

Montag, 19. Januar 2009, 22:04

Re: tIiItScH´s King Crawler

Hy,

ich habe heute mein 9T Ritzel bekommen. Das ding hat mich gerade einmal 6 oder 7 Euro gekostet inkl. versand aus den USA.

Das Ding ist jetzt noch ein ganzes stück langsamer geworden, die Leistung und das Drehmoment sind enorm! Alle Einstellungen am Regler auf Soft.

Kennt keiner einen Shop der CVDs hat? [wavecry]

tiiitsch

Anfänger

  • »tiiitsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. Januar 2009

RC Modelle: . Gorillamaxx G4 Wheely King Max18XXL

  • Nachricht senden

Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied

7

Mittwoch, 21. Januar 2009, 00:18

Re: tIiItScH´s King Crawler

n Abend...

Ich habe unter anderem CVDs gefunden! [thumbsup]

http://www.rcpcrawlers.com/home.php?cat=23

WK10220 nennen sie sich und sind von MIP.

Jeder Shop der MIP in seinem Lieferprogramm hat sollte die doch besorgen können, nur zu welchen Preis.

greez

tiiitsch

Anfänger

  • »tiiitsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. Januar 2009

RC Modelle: . Gorillamaxx G4 Wheely King Max18XXL

  • Nachricht senden

Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied Seit über 105 Monaten Mitglied

8

Sonntag, 25. Januar 2009, 15:40

Re: tIiItScH´s King Crawler

Hy,

ich habe jetzt zwar CVDs gefunden, aber durch die bearbeitung der Radachsen (Cups) komme ich jetzt schon an die Grenzen der WK Achsen. Es läuft wunderbar rund ohne kanten oder irgend ein hackeln...

Also geht auch ohne CVDs, wird nur ein Dremel benötigt [thumbsup]

Der Servoweg ist auf der Funke auf 140 % eingestellt.
»tiiitsch« hat folgende Bilder angehängt:
  • lenkung2.jpg
  • lenkung3.jpg
  • lenkung4.jpg
  • lenkung5.jpg
»tiiitsch« hat folgende Datei angehängt:
  • lenkung1.jpg (79,43 kB - 3 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. August 2010, 14:54)

fbruechert

Schüler

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

RC Modelle: Kyosho - Ultima RB Sport Xray T1,

Wohnort: Wernigerode

Beruf: Qualitätsmanagement

  • Nachricht senden

Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied

9

Sonntag, 6. September 2009, 20:01

Re: tIiItScH´s King Crawler

Was hast Du denn da für Kardanwellen genommen?
Die sehen so dick aus. Was schaffst Du mit diesen Teilen an Radstand?
-------------------------------------------------------------------------------
Mit Grüßen aus dem Harz...