Sie sind nicht angemeldet.

  • »FunnyFreshTS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 786

Registrierungsdatum: 1. Juni 2013

RC Modelle: 2: --Axial SCX10 Ford F350 "Tonne"-- Tamiya CC01 Pajero --

Wohnort: Zöllnitz bei Jena

Beruf: Auszubildender in der IT Branche

  • Nachricht senden

Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied

1

Freitag, 16. Mai 2014, 17:47

Servo für TT-01 Drifter gesucht!

Hi,
hab mein TT-01 hat nach dem Motorschaden passend zum Regler jetzt nen HPI Friebolt 15T bekommen. Geht echt geil!
Nur hab ich gemerkt das das Servo (Modelcraft RS2 bestimmt alt) so eine gute Rückstellgenauigkeit hat wie nen blinder Opa, nämlich keine.
Deswegen bin ich auf der Suche nach nem neuen Servo. Meine Kriterien:
Metallzahnräder
23 Zähne wenns geht weil ich dafür noch nen passenden Aluservoarm hab
Stellzeit unter 0.10 sek
akzeptable Rückstellgenauigkeit
minimum 3 oder 4kg Stellkraft oder wieviel braucht ein Drifter?
maximal 40 Euro

Bin auf eure Vorschläge gespannt!
Danke!
:fahrer: Immer schön weiterfahren! :fahrer:
Unterwegs mit: Axial SCX10 "Tonne" und einem CC01 Pajero
Mein YouTube Kanal, schaut vorbei!


Gruß Tom

zeck007

Super Moderator

Beiträge: 3 334

Registrierungsdatum: 22. Mai 2009

Wohnort: Zeitz

  • Nachricht senden

Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied

2

Samstag, 17. Mai 2014, 07:37

unter 0,10s ist beim TT01 und für einen Anfänger sch*** egal.
Selbst ich fahre im MST01D einen RTR Servo, und ich fahre seit einigen Jahren Drifter.

empfehlen kann ich den: http://www.conrad.de/ce/de/product/27546…ef=searchDetail
Reicht vollkommen aus!

an sich ein Tipp von mir: Steck nicht zu viel geld in den TT01. Spar lieber, und kauf später was richtiges.
vG Zeck

  • »FunnyFreshTS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 786

Registrierungsdatum: 1. Juni 2013

RC Modelle: 2: --Axial SCX10 Ford F350 "Tonne"-- Tamiya CC01 Pajero --

Wohnort: Zöllnitz bei Jena

Beruf: Auszubildender in der IT Branche

  • Nachricht senden

Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied

3

Samstag, 17. Mai 2014, 09:46

das Servo werd ich bestellen. Ich hab das auch schon im CC-01. Läuft da sehr gut. Der TT-01 ist gar nicht so schlecht. Bei mir hat bis jetzt nur der Motor probleme gemacht und sonst nix...
Auf dem Drift Meeting East will ich mal sehen ob mich einer mal probefahren lässt. Um zu gucken ob Cs besser geht. Den mst rtr hat ich auch schon mal angeguckt.. Wie is der so?

Ps: biste auch auf dem Drift Meeting?
:fahrer: Immer schön weiterfahren! :fahrer:
Unterwegs mit: Axial SCX10 "Tonne" und einem CC01 Pajero
Mein YouTube Kanal, schaut vorbei!


Gruß Tom

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »FunnyFreshTS« (17. Mai 2014, 09:59)


zeck007

Super Moderator

Beiträge: 3 334

Registrierungsdatum: 22. Mai 2009

Wohnort: Zeitz

  • Nachricht senden

Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied

4

Samstag, 17. Mai 2014, 13:14

Wahrscheinlich bin ich dort eher nicht.
TT01 ist halt was für Anfänger. Mehr nicht.

Der MST01D RTR ist ein sehr gutes Chassis. Ich hatte, wie gesagt, schon sehr viele, und nach einer Auszeit hab ich mit dem MST wieder angefangen.
Einfach zu beherrschen, mit etwas Übung, gutes standart Setup, sehr gute RTR Elektronik für den Preis. Einfach aus der Box nehmen, und Spaß´haben. Mehr braucht man beim MST imho nicht.
vG Zeck

  • »FunnyFreshTS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 786

Registrierungsdatum: 1. Juni 2013

RC Modelle: 2: --Axial SCX10 Ford F350 "Tonne"-- Tamiya CC01 Pajero --

Wohnort: Zöllnitz bei Jena

Beruf: Auszubildender in der IT Branche

  • Nachricht senden

Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied

5

Montag, 19. Mai 2014, 18:50

Gibts eigentlich auch etwas schnellere Servos von Bluebird?

PS: viele erfahrene Drifter fahren auch noch den TT-01 als Zweitwagen weil der keine Probleme macht und gut driftet!

Beim MST soll mal ja noch sehr viel machen müssen damit man losdriften kann (obwohl er RTR) ist. Bei jedem steht da was anderes. Was musstest du noch machen?
:fahrer: Immer schön weiterfahren! :fahrer:
Unterwegs mit: Axial SCX10 "Tonne" und einem CC01 Pajero
Mein YouTube Kanal, schaut vorbei!


Gruß Tom

zeck007

Super Moderator

Beiträge: 3 334

Registrierungsdatum: 22. Mai 2009

Wohnort: Zeitz

  • Nachricht senden

Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied

6

Montag, 19. Mai 2014, 19:46

Was musstest du noch machen?

Nichts.
OK, ich hab meine AKkuhalterung umgebaut, weil ich recht lange Akkus hatte. Aber das hat ja nicht wirklich was mit den Drifteigenschaften zu tun.
Von daher: nichts.

  • »FunnyFreshTS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 786

Registrierungsdatum: 1. Juni 2013

RC Modelle: 2: --Axial SCX10 Ford F350 "Tonne"-- Tamiya CC01 Pajero --

Wohnort: Zöllnitz bei Jena

Beruf: Auszubildender in der IT Branche

  • Nachricht senden

Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied

7

Montag, 19. Mai 2014, 22:13

Bei yt Vids musste man noch die Karo bohren und Lightbuckets einkleben. Bei dir nicht?
Und haste brushed oder brushless? Wenn brushed: reicht der Motor?
:fahrer: Immer schön weiterfahren! :fahrer:
Unterwegs mit: Axial SCX10 "Tonne" und einem CC01 Pajero
Mein YouTube Kanal, schaut vorbei!


Gruß Tom

zeck007

Super Moderator

Beiträge: 3 334

Registrierungsdatum: 22. Mai 2009

Wohnort: Zeitz

  • Nachricht senden

Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied Seit über 100 Monaten Mitglied

8

Dienstag, 20. Mai 2014, 05:57

Lichteinstze musste man noch einkleben, liegen aber bei. Außerdem hat das ja nichts mit den Fahreigenschaften zu tun.
Löcher? Kp. ob die schon drin waren, oder nicht. Aber das ist eine Aufgabe von 2 Minuten... und das muss man bei jeder neuen Karo machen..
Von daher zähle ich soetwas nicht unter "Man muss noch viel machen, bevor man den richtig fahren kann".

Bürste. Den MST MS-01D gibt es nur als Bürste RTR, soweit ich weiß. Reicht locker aus. Ich weiß nicht, was die Leute alle mit Brushless haben.
Solange meine Bürste läuft, läuft sie... Und das ohne zu murren.

  • »FunnyFreshTS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 786

Registrierungsdatum: 1. Juni 2013

RC Modelle: 2: --Axial SCX10 Ford F350 "Tonne"-- Tamiya CC01 Pajero --

Wohnort: Zöllnitz bei Jena

Beruf: Auszubildender in der IT Branche

  • Nachricht senden

Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied

9

Dienstag, 20. Mai 2014, 14:48

Ihn gibts auch als brushless für 60 euro mehr. Gibts eig. Auch andere RTR Drifer mit CS?
Jap, Bürste läuft und reicht fürs driften, bloß das wollen die meisten drifter nicht glauben...
:fahrer: Immer schön weiterfahren! :fahrer:
Unterwegs mit: Axial SCX10 "Tonne" und einem CC01 Pajero
Mein YouTube Kanal, schaut vorbei!


Gruß Tom

  • »FunnyFreshTS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 786

Registrierungsdatum: 1. Juni 2013

RC Modelle: 2: --Axial SCX10 Ford F350 "Tonne"-- Tamiya CC01 Pajero --

Wohnort: Zöllnitz bei Jena

Beruf: Auszubildender in der IT Branche

  • Nachricht senden

Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied

10

Freitag, 23. Mai 2014, 21:03

Weiss einer wiviel Zähne ein T2M Servo hat? Ich hab mmal irgendwo gelesen das sind umgelabelte Hitec Teile?
:fahrer: Immer schön weiterfahren! :fahrer:
Unterwegs mit: Axial SCX10 "Tonne" und einem CC01 Pajero
Mein YouTube Kanal, schaut vorbei!


Gruß Tom

NikChris

Anfänger

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

RC Modelle: Tamiya Tyrell F104 TA01 Ta05 TB03 XC 01 CC01 PlasmaEdge LunchBox Tamiya Nissan King Cab Tamiya M05 Yokomo YR4K3

Wohnort: Weißenburg

Beruf: CallCenterAgent

  • Nachricht senden

Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied

11

Samstag, 24. Mai 2014, 10:05

bei schnellen Glattbahnern vertraue ich auf die BMS 820 DMG von BlueBird. Liegt so um die 50 Euro

  • »FunnyFreshTS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 786

Registrierungsdatum: 1. Juni 2013

RC Modelle: 2: --Axial SCX10 Ford F350 "Tonne"-- Tamiya CC01 Pajero --

Wohnort: Zöllnitz bei Jena

Beruf: Auszubildender in der IT Branche

  • Nachricht senden

Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied

12

Samstag, 24. Mai 2014, 11:44

Ich hab nen T2M Servo jetzt 9 kg Stellkraft Metallgetriebe nun weiss ich halt nicht wieviele Zähne es hat. Hab halt mal gelesen es wäre nen umgelabeltes Hitec?
Wegen Servohorn brauch ich halt die Zahnanzahl.
:fahrer: Immer schön weiterfahren! :fahrer:
Unterwegs mit: Axial SCX10 "Tonne" und einem CC01 Pajero
Mein YouTube Kanal, schaut vorbei!


Gruß Tom

greywolf82

Krabbelgruppler

Beiträge: 302

Registrierungsdatum: 17. September 2013

RC Modelle: 1 SCX10 6x6 1 X-Ray XB-9 1 Yokomo BD5 -Wix 1 LRP Blast S10 Classic 1 Serpent S100 Pro-10

Wohnort: Giessen

Beruf: Zweiradmonteur

  • Nachricht senden

Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied

13

Samstag, 24. Mai 2014, 21:01

wenn du ihn hscon hast, wieso zählst du die zähne nicht einfach? :prost:
:Hae?: wer rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten, ist garkein problem, ich mach mir einfach neue :360:

:fahrer: schaut mal vorbei www.krabbelgruppe-mittelhessen.com :fahrer:

  • »FunnyFreshTS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 786

Registrierungsdatum: 1. Juni 2013

RC Modelle: 2: --Axial SCX10 Ford F350 "Tonne"-- Tamiya CC01 Pajero --

Wohnort: Zöllnitz bei Jena

Beruf: Auszubildender in der IT Branche

  • Nachricht senden

Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied

14

Samstag, 24. Mai 2014, 21:27

Ich hab ihn bestellt er ist noch nicht da. Wie soll ich die denn zählen?
:fahrer: Immer schön weiterfahren! :fahrer:
Unterwegs mit: Axial SCX10 "Tonne" und einem CC01 Pajero
Mein YouTube Kanal, schaut vorbei!


Gruß Tom

greywolf82

Krabbelgruppler

Beiträge: 302

Registrierungsdatum: 17. September 2013

RC Modelle: 1 SCX10 6x6 1 X-Ray XB-9 1 Yokomo BD5 -Wix 1 LRP Blast S10 Classic 1 Serpent S100 Pro-10

Wohnort: Giessen

Beruf: Zweiradmonteur

  • Nachricht senden

Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied

15

Samstag, 24. Mai 2014, 21:42

wenn er da ist, einen markieren und dann zählen, zurnot mit nem zahnstocher abfahren
:Hae?: wer rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten, ist garkein problem, ich mach mir einfach neue :360:

:fahrer: schaut mal vorbei www.krabbelgruppe-mittelhessen.com :fahrer:

  • »FunnyFreshTS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 786

Registrierungsdatum: 1. Juni 2013

RC Modelle: 2: --Axial SCX10 Ford F350 "Tonne"-- Tamiya CC01 Pajero --

Wohnort: Zöllnitz bei Jena

Beruf: Auszubildender in der IT Branche

  • Nachricht senden

Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied

16

Samstag, 24. Mai 2014, 21:46

Hab ich schon probiert. Keine Chance...
:fahrer: Immer schön weiterfahren! :fahrer:
Unterwegs mit: Axial SCX10 "Tonne" und einem CC01 Pajero
Mein YouTube Kanal, schaut vorbei!


Gruß Tom

greywolf82

Krabbelgruppler

Beiträge: 302

Registrierungsdatum: 17. September 2013

RC Modelle: 1 SCX10 6x6 1 X-Ray XB-9 1 Yokomo BD5 -Wix 1 LRP Blast S10 Classic 1 Serpent S100 Pro-10

Wohnort: Giessen

Beruf: Zweiradmonteur

  • Nachricht senden

Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied Seit über 45 Monaten Mitglied

17

Samstag, 24. Mai 2014, 21:53

schonmal nen hochauflösendes bild gemacht und aufm pc gezählt?
:Hae?: wer rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten, ist garkein problem, ich mach mir einfach neue :360:

:fahrer: schaut mal vorbei www.krabbelgruppe-mittelhessen.com :fahrer:

  • »FunnyFreshTS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 786

Registrierungsdatum: 1. Juni 2013

RC Modelle: 2: --Axial SCX10 Ford F350 "Tonne"-- Tamiya CC01 Pajero --

Wohnort: Zöllnitz bei Jena

Beruf: Auszubildender in der IT Branche

  • Nachricht senden

Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied Seit über 50 Monaten Mitglied

18

Samstag, 24. Mai 2014, 21:56

Werd ich mal probieren wenns da ist.
:fahrer: Immer schön weiterfahren! :fahrer:
Unterwegs mit: Axial SCX10 "Tonne" und einem CC01 Pajero
Mein YouTube Kanal, schaut vorbei!


Gruß Tom