Beiträge von Sonderling

    Wer von euch hat Erfahrungen mit Q10? Fettstoffwechselstörungen sind häufig. Meist werden sie mit Statinen behandelt, die die HMG-CoA-Reduktase hemmen, aber auch die Synthese von Coenzym Q10. Dies kann zu Muskelschmerzen führen. Ob eine Substitution von Coenzym Q10 zu einer Abnahme der Beschwerden führt, wurde prospektiv untersucht. Sollte ich mir dieses Produkt kaufen? https://yoyosan.com/products/q10-forte

    Welche Erfahrungen habt ihr mit Cannabisöl bei Krebs. Ich habe auf https://cannabisoel-ratgeber.i…gsversprechende-therapie/ gelesen, dass es helfen kann. Besonders in Bezug auf die Krebsheilung ist Cannabis kein Tabuthema mehr. Seit dem Jahr 2017 können Ärzte in Deutschland auf der Basis von Cannabis Medikamente verschreiben.Werden einige Krebsarten im Frühstadium entdeckt, sieht die Heilung recht gut aus. Jedoch gibt es auch Krebsleiden die so aggressiv sind, dass die Therapie nur noch darauf hinarbeitet, das Leiden zu mildern. Cannabisöl bekommt in der modernen Therapie gegen Krebs eine wichtige Rolle.

    Hallo,


    ich habe für euch eine sehr schöne Empfehlung und zwar habe ich letzte Woche Maca entdeckt. Das ist ein gesunder Ersatz für den normalen, üblichen Kaffee-Trinker (Hat noch weitere Vorteile). Die Zubereitung des gesundheitsfördernden Maca Tees – eine sehr schmackhafte Alternative zu Kaffee oder klassischem Tee – ist sehr einfach. Man brüht einfach zwei Esslöffel des Pulvers mit etwas Kräutertee auf und lässt das Ganze zwei Minuten ziehen. Pro Tag eine oder zwei Tassen davon stärken das Wohlbefinden und stärken die „Lebensgeister“. Maca kaufen geht ganz einfach online!

    Hallo Freunde,


    wie sind eure Erfahrungen beim Thema Darmsanierung?


    Ich habe vor, dass ich in der kommenden Woche eventuell mal eine Darmsanierung mache und dabei Effektive Mikroorganismen zu mir nehme. Auf gdp.ch steht, dass es auf jeden Fall sehr sinnvoll sein kann. Durch die Zufuhr von EM Multi Ferment, also effektive Mikroorganismen zu kaufen und anzuwenden wie Laktobakterien oder Bifidobakterien, die den Darm reinigen, kann die geschwächte Darmflora wieder gesunden. Die im EM Multi Ferment enthaltenen Bifidobakterien und Laktobakterien vermögen es, den Darm zu reinigen, und können die Darmflora aufbauen. Durch die Darmsanierung erlangt der Darm seine Fähigkeit zurück, sich selbst zu regulieren.

    Moin RCCRawler,


    dann habe ich noch mal eine Frage. Ich bin, wie ihr vielleicht schon gesehen habt, ein großer Freund von Nahrungsergänzungsmitteln und probiere auch gern mal solche Sachen wie CBD aus. Bisher habe ich es allerdings immer nur oral eingenommen, also nie CBD Vape ausprobiert, sprich zum dampfen. Wie sind denn eure Erfahrungen mit dem Dampfen von CBD? Habt Ihr da gute Erfahrungen mit machen dürfen? Und wenn ja, was haltet Ihr von dem folgenden CBD zum dampfen?: https://cbd-cannabidiol.de/products/cbd-vape-additive-liquid Das sieht meiner Meinung nach sehr gut und hochwertig aus.

    Hallo liebes Forum und Freunde der RCCRAWLER!


    Ich habe mal eine Frage und zwar würde mich interessieren, wie ihr eurer Gesundheit etwas gutes tut? Ich möchte gerne mein Schlaganfall-Risiko minimieren, da viele aus der Familie bereits daran leiden mussten oder teilweise auch daran gestorben sind und habe nun gelesen, dass hier die Tonkabohne helfen kann? Die herkömmliche Medizin weiß die Tonkabohne Wirkung zu schätzen, beispielsweise in Form von Cumarin-Derivaten. Sie sollen Schlaganfällen vorbeugen. Dabei handelt es sich um synthetische Verbindungen, die besonders Vitamin K ähneln. Das hat zur Folge, dass die Derivate den Vitamin K Stoffwechsel beeinflussen können. Das habe ich jedenfalls in diesem Ratgeber gelesen.

    Moin,


    welche Erfahrungen habt ihr mit Vitalpilzen bisher gemacht? Ich habe mir den Shiitake Pilz mal angeschaut. Shiitake wachsen in Japan und China wild in den Wäldern, werden aber heute kaum noch gesammelt. Die in der Küche wie in Nahrungsergänzungsmitteln verwendeten Pilze stammen meist aus einer kontrollierten Zucht. Als wichtige Nahrungsmittel werden die Pilze gekocht oder gegrillt, gebacken oder in getrockneter Form verarbeitet. Ihr Fleisch ist weiß oder bräunlich. Die saftige und feste Konsistenz ist angenehm gegenüber anderen Pilzen, und viele Menschen schätzen den nussigen Geschmack. Was sagt ihr zu dem Beitrag auf bgvv.org